Atelier

Zeit und Raum finden die Kinder im Atelier für Farbe & Experiment in Sarnen. Hier können sie sich mit ästhetischen Materialien auseinandersetzen und ihre Sinne ansprechen. Riechen, Tasten, Formen, Zeichnen - mit Farbe malen, Licht gestalten oder Materialien zum Klingen bringen. Die vielen Möglichkeiten in einem Atelier regen Kinder an, kreativ und experimentierfreudig zu sein und führt sie zu einem gestalterisch-künstlerischen Ausdruck.


Ästhetische Materialien zeichnen sich im Gegensatz zu Spielsachen oder Mal- und Bastelvorlagen vor allem durch folgende Eigenschaften aus:

Sie...

  • laden zum Experimentieren ein

  • sind gestaltbar

  • sind veränderbar

  • sprechen verschiedene Sinne an

  • ermöglichen auf allen Ebenen Erfahrungen (Hand–Herz–Kopf)

Im Eingangsbereich liegen diese Materialien bereit. Kinder, die ins Atelier eintreten, flanieren auf Augenhöhe an diesen Materialien vorbei und können sich nach ihren Wünschen bedienen.

Das Atelier verfügt über eine Grundfläche von ca. 130 m2. Die Fläche ist als multifunktionaler Raum angelegt und flexibel gestaltbar. Zwischen fahrbarer Malwand und flexiblen Tischplatten können auch Arbeitsinseln angelegt werden. Diese können u.a. thematisch bespielt werden. Kinder können ihre Werke stehen lassen und über eine längere Zeit prozessorientiert an ihren Projekten arbeiten.